My favorites: Online fashion stores

My favorites: Online fashion stores

Hallo!

Kennt ihr das auch, dass man abends mal Fernsehen guckt und in der Werbepause mit gefühlt 1000 neuen Webseiten bekannt gemacht wird? Für alles gibt es einen Online Shop: Essen bestellen, Mode bestellen, Parfums bestellen, Handytarif bestellen und immer auf dem Laufenden sein mit den coolsten Modetrends und Fashion News in allen möglichen Online Magazinen. Und nicht nur ein Spot, sondern gleich mehrere Anbieter hintereinander. Ich habe gedacht: Wer soll denn bei den ganzen Online fashion stores noch den Überblick behalten?

Die beliebtesten Online fashion stores sind nämlich nicht unbedingt etablierte Marken wie Otto, Breuninger, Frontlineshop oder Conley’s, die sich vom Katalog zum Online-Magazin mit Shop entwickelt haben. Nein, Zalando, Asos und Co. bestimmen den Markt wie kein anderer und jeder, der schon mal online Mode gekauft hat, weiß dass man erstmal vergleicht. Schließlich hat man die große Auswahl. Heute möchte ich Euch auf die vielen, neuen Online fashion stores hinweisen, die mir derzeit bekannt sind.

FashionID

FashionID by Peek & Cloppenburg sieht erstmal aus wie ein klassischer Online fashion store. Man wählt eine Kategorie, während einem schon Marken und Produkte vorgeschlagen werden. Je nach Stilrichtung werden einem passende Produkte vorgeschlagen, sehr clean und übersichtlich. Unter Inspiration findet man einen Blog, der die Trends der Fashion Weeks zeigt, Street Styles und natürlich: Die Lieblings-Styles von ausgewählten Bloggern. Trotzdem werden einem gleich die Produkte des Looks vorgeschlagen und ich fühle mich ein wenig zum Kauf gedrängt. Mode finden und kaufen wird einem hier leicht gemacht – wirklich inspirierend ist das aber nicht.

Hier findet Ihr die Produkte von FashionID!

fashionID

Stylebop

Stylebop steht für Designermode, Luxus und Beauty. Ah ja, ich ahne es: Designermode und Trends, die vor allem von den großen Designern auf den Fashion Weeks inspiriert sind. Das Magazine front row ist optisch ein Hochglanzmagazin wie die Elle oder die Vogue. Man wählt sich seine Kundschaft natürlich schon anhand der Ausstrahlung aus. Man finden neben Mode auch Travel News und Interviews, ein klassisches Modemagazin also. Sehr clean und Weiß, und vor allem auf Kunden mit dem nötigen Kleingeld ausgelegt.

Hier findet Ihr Produkte von Stylebop!

stylebop

Mytheresa

Ähnlich wie bei Stylebop gibt es bei Mytheresa Designermode. Optisch überzeugt mich die Seite allerdings mehr, denn mit großen Fotos lädt sie mich mehr zum Stöbern ein. Große Stars zeigen die neuesten Trends und man kann sich an den sogenannten stories orientieren, welchen Look man eigentlich sucht und welcher einen anspricht. Man verliert sich mehr in der Seite und muss erstmal überlegen, was man eigentlich gesucht hatte. Schönes Konzept, aber natürlich sehr exklusiv, denn die großen Designer haben ihre Preise.

 Hier findet Ihr Produkte von Mytheresa!

mytheresa

Edited

Edited gehört zur About You Gmbh in Hamburg und ist mir dadurch schon bekannt. Ich habe die Stellenausschreibungen gesehen und auch den Launch der Seite mitbekommen.  Was immer leicht ist, ist wenn eine schon große Firma ein neues Online Produkt ins Leben ruft. Da sind einfach alle Ressourcen vorhanden, um die Website zum Erfolg zu machen. So auch mit Edited, die ganz nach der aktuellen Mode gehen, mit Bloggern zusammenarbeiten und schließlich ein eigenes Label rausbringen. Der Blog ist gefüllt mit aktuellen Beiträgen zu Lifestyle und Mode und es liest sich lockerleicht wie ein angesagtes Modemagazin. Nahbar und stylish kommt der Blog daher. Die Seite ist breitgefächert und so kann jeder seinen Look einkaufen. Schön umgesetzt!

Hier findet Ihr Produkte von Edited!

edited

About You

Das Steckenpferd der About You GmbH. Ein junger, fetziger Online fashion store, der sich ans jüngere Publikum richtet. Hier werden junge Stars portraitiert, dessen Style ein Vorbild für die jüngere Generation ist. Man sieht also vor allem Tipps und Tricks und angebliche Lieblingsprodukte von angesagten Models, Bloggern, TV-Sternchen, Moderatorinnen, Sängerinnen und alles was die Promi-Welt zu bieten hat. Sie führen den Look vor und man kann ihn direkt nachshoppen. Eine einzigartige Idee! Mit Werbespots und der Werbung, die die ganzen Sternchen selbst für die Seite machen, ist genügend Reichweite garantiert. Ich habe gar nicht das Bedürfnis hier einzukaufen, lieber stalke ich mich durch die Promiprofile.

Hier findet Ihr Produkte von About You!

aboutyou

Wie ihr seht unterscheiden sich die vielen Online fashion stores doch enorm, und man muss sich einmal mit allen befasst haben um die Vorzüge des einen gegenüber des anderen zu erkennen.

Neben diesen Beispielen gibt es derzeit noch die Online Shops von Blogwalk, Kisura, Stylefruits, Stylight, Fashionchick, Rebelle, Vestiaire Collective, Kleidoo, Net-a-Porter und sicherlich noch vielen weiteren.

Meine Empfehlung lautet: Stöbert Euch einen Sonntagnachmittag einmal durch die vielen Angebote. So könnt Ihr sicher sein das Ihr Euren Lieblings Online fashion store findet und beim Fernsehen die einzelnen Shops wieder erkennt.Wenn Ihr die Liste noch ergänzen könnt, bitte! So können wir vielleicht auch noch einen Geheimtipp erfahren.

Viel Spaß dabei! Love, Anma

Share on Facebook0Pin on Pinterest0Google+0Email to someone

3 Comments

  1. Hi =)
    Ein sehr ineressanter Post! Ja, man kann schon mal den Überblick verlieren bei den vielen Online-Shops. MyTheresa mag ich persönlich sehr gerne, nur leider kann ich mir die meisten Sachen nicht leisten :( naja, Window-Shopping ist auch schön, träumen ist ja erlaubt…
    Liebe Grüße
    Susi

    Reply
    • Hallo Susi, Danke für deinen Kommentar! Ja, das geht mir genauso manchmal. Ich habe jetzt ein paar Favoriten für mich gefunden, bei denen man immer was findet. Dann macht Online Shoppen auch Spaß. Ganz lieber Gruß zurück, Anna

      Reply
  2. Up until recently I had no idea Nordstrom Rack also had an online store. It has become one of my favorite places to hunt for designer bargains. Inventory for each piece is pretty limited so you need to keep an eye on the site and visit it frequently. But the rewards are well worth the effort!

    Reply

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *