My favorites: Travel diaries

My favorites: Travel diaries

Hallo ihr lieben,

heute möchte ich Euch in My favorites die meiner Meinung nach schönsten travel diaries vorstellen. Anmerkung: Diese sind nicht unbedingt Reiseblogs im klassischen Sinne, sondern eher öfter Modeblogs, Aber: Sie entführen einen aus dem Alltag mit wundervollen Fotostrecken in ferne Länder und man kann nicht anders als zugucken.

Professionelle Fotografen und tägliches Posten natürlich inklusive, schließlich macht man nichts anderes. Vielleicht könnt ihr die Liste ergänzen, vielleicht trefft ihr auf travel diaries, die ihr noch nicht kennt. Viel Spaß beim Stöbern und Fernweh kriegen! Love, Anma

Der Klassiker: Tuula

Jessica Stein von tuulavintage.com ist wohl für die meisten Reise-Fans the one and only. Alles begann, als sie vor ein paar Jahren eine Backpack-Tour durch Europa machte und alles in Fotos für ihre Familie daheim festhielt. Der Klassiker. Aber sie wurde als Model entdeckt und ihre Reise als Model und Bloggerin begann. Ein Riesen-Aufstieg, der wohl den Wenigsten vorbehalten ist. Heute macht sie die größten Reisen um die Welt, lässt alles von professionellen Fotografen begleiten und modelt gleichzeitig für Modemarken, wodurch sie auch Teil der Fashion Welt geworden ist. Das Tolle an ihrem Blog sind die Fotos aus aller Welt von den weltbesten Fotografen. Kleiner Nachteil: Die Gute ist gerade Mama geworden und ihr Blog liegt daher still. Aber wir alle hoffen, dass sich das bald wieder ändert.

tuulavintage.com

Ebenso erfolgreich: Adam Gallagher

Adam von iamgalla.com ist eigentlich Model, was ihn zum perfekten Menschen für einen Mode- und Reiseblog macht. Er stellt mithilfe eines professionellen Fotografen an den luxuriösesten Orten der Welt Modemarken vor und man weiß manchmal nicht, ob es ein Werbekampagnenfoto oder ein Social Media Post sein soll. In jedem Fall eine Augenweide (also die schönsten Orte der Welt natürlich). Das Tolle: Er fährt wirklich zu den Hot Spots der Welt. Ob Tulum, Island, Hong Kong – Adam zeigt sich an all den Orten, an denen man ‘gewesen sein muss’. Und man wundert sich immer wieder, wie er es schafft jede Stadt in so wunderschönem, einzigartigem Licht erscheinen zu lassen. Traumhaft!

iamgalla.com

Travel diaries mal 2: Jay Alvarrez und Alexis Ren

Das klassische Reise-Pärchen und die klassischen travel diaries. Beide Models, wurden Jay und Alexis weltberühmt, als Hobby-Fotograf Jay seine Freundin Alexis auf deren Weltreise immer an der Hand von hinten ablichtete. Die Fotos gingen um die Welt und sie wurden sofort Instagram-Superstars. Alle Zutaten vorhanden: Eine Weltreise, zwei Models, die auch noch verliebt sind und sich in aufreizenden Posen ablichten. Ihre Accounts sind eine große Vermarktungsmaschinerie ihrer Personen. Fazit: Funktioniert. Super extra: Ab und zu gibt’s von Jay ein Video der beiden: OMG, die schönsten Orte der Welt im Videoformat. Nicht verpassen! Mittlerweile sind die beiden kein Paar mehr, aber als Models reisen sie weiterhin um die Welt – sehenswert.

jayalvarrez

German goodness: Lilie’s Diary

Wer nicht nur atemberaubend schöne Fotos bestaunen mag, sondern auf einem Reiseblog auch Informationen sucht, ist bei lilies-diary.com richtig. Hier werden auch mal die unschönen Seiten des Reisebloggens fotografisch festgehalten und viele Tipps zu Ländern gegeben. Ob Top 10 Ziele bis zum ‘Was man besser nicht macht’, wird bei ihr alles humorvoll abgedeckt. Vor allem für deutsche Leser, eine unterhaltsame Quelle, die das echte Leben zeigt und informativ ist. Sie war bestimmt schon fast überall und sie hält alles auf einer sehr persönlichen Ebene fest. Nahbarkeit vorhanden, lustige Fotos und Outtakes auch!

lilies-diary.com

Reisen und Mehr: The Daily Dose

Die zwei Bloggerinnen von lovedailydose.com sind eher ein klassisches Onlinemagazin mit der Kategorie Reisen, aber sie kümmern sich wirklich mit Mühe darum, ihre Reisekategorie mit schönen Beiträgen zu füllen. Vor allem beeindruckend ist dabei die Qualität ihrer Fotos und die Persönlichkeit, mit der sie berichten. Wirklich liebevoll kommen ihre Tipps zu Städten und Orten daher und man wird gleich neidisch auf ihre tollen Reiseziele. Wer ein wenig mehr Hintergrundwissen zu den Reisezielen sucht, aber trotzdem nicht auf wunderschöne Inszenierung verzichten will, ist in der Reisekategorie der beiden richtig. Schöner Zusatz: der Blog der beiden bietet auch wunderschöne Outfitsposts, Rezepte und andere Lebensweisheiten. Toll von A bis Z!

lovedailydose.com

theeuropeanlook2 2

theeuropeanlook3 2

Share on Facebook0Pin on Pinterest1Google+0Email to someone

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *